Frauen - Männer - Macht

Das documenta Archiv liefert die passenden Zahlen zum Thema der Archivwoche 2014:
Während der vergangenen documenta-Ausstellungen wurden insgesamt 2302 künstlerische Positionen gezeigt, darunter 302 Frauen, 134 Gruppen und 1850 Männer.
docu gender001


Fakten, Fakten, Fakten,
die für sich sprechen und keinen Kommentar benötigen!

Bewegte Frauengeschichte

30 jahre addf torteAm 8. März 2014 feiert das Archiv der deutschen Frauenbewegung in Kassel sein 30-jähriges Bestehen. Am Internationalen Frauentag 1984 wurde es in Nebenräumen einer Schule am Stadtrand eröffnet, heute liegt es in einem zweistöckigen Häuschen mitten im Univiertel und musste schon vor Jahren ein Außenmagazin hinzu mieten, um die unaufhörlich wachsenden Bestände unterzubringen.

Weiterlesen: Bewegte Frauengeschichte

"Woche der Archive" eröffnet

p1040599"Vom Kampf um die Hosen bis zur Hälfte des Himmels. Texte und Bilder aus der Geschichte des Geschlechterkampfes" – mit diesem Vortrag von Dr. Kerstin Wolff startete im Archiv der deutschen Frauenbewegung in Kassel am Mittwoch, den 5. März die nordhessischen "Woche der Archive". Nahezu 50 interessierte Frauen und Männer besuchten die Veranstaltung, die das diesjährige, vom Verband deutscher Archivarinnen und Archivare vorgegebene Thema "Männer – Frauen – Macht" aufgriff und in einer teils ernsthaften, teils amüsanten historischen Betrachtung präsentierte.

Weiterlesen: "Woche der Archive" eröffnet

Woche der Archive widmet sich Frauen und Männern

Kassel (epd). Unter dem Motto "Frauen - Männer - Macht" steht die Nordhessische Woche der Archive vom 5. bis 12. März. In zahlreichen Ausstellungen und Führungen durch insgesamt elf Archive solle gezeigt werden, wie sich das Verhältnis zwischen Frauen und Männern in unterschiedlichen Bereichen gestaltete und entwickelte, teilte Bettina Wischhöfer, Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Nordhessischer Archive, am Freitag in Kassel mit. Die Woche wird am 5. März um 17 Uhr in der "Stiftung Archiv der deutschen Frauenbewegung" eröffnet. Im Landeskirchlichen Archiv wird nach Wischhöfers Angaben ab 6. März die Ausstellung "50 Jahre Pfarrerinnen in der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck" gezeigt, die vor knapp einem Jahr erstmals aus Anlass des Jubiläums präsentiert wurde.

Weiterlesen: Woche der Archive widmet sich Frauen und Männern

Burg Ludwigstein vor 1920. Neue Forschungen zur Nutzung der Grenzfeste im Werraraum

tagung burg ludwigstein

Vor 599 Jahren begannen die Bauarbeiten an der Burg Ludwigstein - das ist in diesem Jahr Anlass genug, neuere Forschungen zur Vorgeschichte der Jugend-Burg zu präsentieren und zu diskutieren.

Weiterlesen: Burg Ludwigstein vor 1920. Neue Forschungen zur Nutzung der Grenzfeste im Werraraum

Frauen - Männer - Macht

archivwoche 2014s

Unter diesem Thema laden in diesem Jahr viele Archive bundesweit rings um den Weltfrauentag zu Tagen der offenen Tür ein. Die Auftaktveranstaltung für Nordhessen findet am 5. März 2014 um 17 Uhr im Archiv der deutschen Frauenbewegung statt.

Detailierte Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen entnehmen sie bitte dem Veranstaltungsflyer → Archivwoche 2014