Nordhessische Woche der Archive

Bereits seit 2001 veranstaltet der VdA - Verband deutscher Archivarinnen und Archivare e.V. den Tag der Archive. Wie auch schon in den Vorjahren organisiert die Arbeitsgemeinschaft Archive in Nordhessen um das bundesweit begangene Wochenende 5./6. März herum wieder eine ganze Woche, in der sie der interessierten Öffentlichkeit ihre Einrichtungen und Bestände vorstellt. Dieses Jahr steht der Tag der Archive unter dem Motto Mobilität im Wandel. Diesem Motto schließt sich auch die Nordhessische Woche der Archive an. Dabei greifen die Mitgliedsarchive unterschiedliche Aspekte des Themas auf. Von der Entwicklung des Verkehrs, über Sport und Freizeit bis zur Migration.

Die Eröffnungsveranstaltung findet am 7.3. um 17 Uhr im Spohr Museum statt!

Für mehr Informationen hier klicken!