Woche der Archive

Archiv der deutschen JugendbewegungAm 26. Februar startet im Meißnersaal der Jugendburg Ludwigstein die "Woche der Archive". Beteiligt an dieser Veranstaltungsreihe sind neun Einrichtungen in Kassel und Umgebung, die damit auf die Bedeutung von Archiven für den Erhalt historisch wertvoller Unterlagen aufmerksam machen und zum Besuch einladen. Den Auftakt macht das Archiv der deutschen Jugendbewegung, in dem zugleich das 90jährige Jubiläum gefeiert wird. Ab 11 Uhr wird mit einem Festprogramm und anschließenden Archivführungen nach Geschichte und Perspektiven für das Archiv der deutschen Jugendbewegung gefragt. Gäste sind herzlich willkommen.
 

Fotogalerie

Mitschnitt der Veranstaltung