Ausstellung "ZeitBilder - Acht Jahrzehnte Foto Eberth Cassel" 17.4.-18.9.2016, Stadtmuseum Kassel

1 groformat 17 0.518.161-groformat01 groformat eishockey7 hilfsmanahmen fr notleidende kinder qukerspeisung in einer kasseler volkskche 32 0.525.637 

Die Sammlung Eberth im Stadtarchiv Kassel

 

In den Sonderausstellungsräumen des Stadtmuseums Kassel zeigt das Stadtarchiv eine Auswahl aus dem ca. 80.000 Motive umfassenden fotografischen Nachlass der Fotoagentur Eberth, den das Archiv 2006 erwarb.

Die Fotoagentur begleitete vom ausgehenden Kaiserreich bis in die ersten Jahre des wiedervereinigten Deutschland kontinuierlich die Regional- und Zeitgeschichte. Als der junge Carl Eberth 1906 sein Geschäft in Kassel eröffnete, spezialisierte er sich schnell auf ein zu dieser Zeit noch neues Tätigkeitsfeld: er widmete sich bevorzugt der Bildreportage, die für die Presse zunehmend an Bedeutung gewann. Neben die fotografische Arbeit für den bürgerlichen Alltag traten Industrie– und Werbeaufnahmen, Reportagen sowie Bildberichterstattung für Zeitungen und Nachrichtenagenturen.   

Nach der systematischen Erschließung aller Fotografien freuen wir uns, Ihnen eine Auswahl des beeindruckenden Schaffens von Foto Eberth im Stadtmuseum präsentieren zu können!  

Alle bisher erschlossenen Eberth-Fotografien können recherchiert und in hochaufgelöster Qualität kostenpflichtig heruntergeladen werden: Hier klicken!